Einsätze 2019

Einsätze 2019

 1.) 04.03.2019 Brandsicherheitswachdienst, Urphar

Während einer Veranstaltung im Saal des Feuerwehrhauses stellte unsere Abteilung, von 19 Uhr bis 01:00 Uhr, eine 3 Mann starke Brandsicherheitswache.

 2.) 05.03.2019 Brandsicherheitswachdienst, Urphar

Während einer Veranstaltung im Saal des Feuerwehrhauses stellte unsere Abteilung, von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr, eine 3 Mann starke Brandsicherheitswache.

 3.) 08.03.2019 Brandsicherheitswachdienst, Urphar/Lindelbach

Während einer Veranstaltung in der Turnhalle der Werkrealschule Urphar/Lindelbach stellte unsere Abteilung, von 19 Uhr bis 00:30 Uhr, eine 3 Mann starke Brandsicherheitswache.

 4.) 09.03.2019 Brandsicherheitswachdienst, Urphar/Lindelbach

Während einer Veranstaltung in der Turnhalle der Werkrealschule Urphar/Lindelbach stellte unsere Abteilung, von 19 Uhr bis 01 Uhr, eine 3 Mann starke Brandsicherheitswache.

 5.) 26.03.2019 Verkehrsunfall, Urphar Richtung Böttigheim

Zu einem tödlichen Motarradunfall wurden wir gemeinsam mit den Abteilungen Wertheim/Stadt und Bettingen um 16:40 Uhr alarmiert. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und nach Freigabe durch die Polizei die Fahrbahn grob gereinigt. Wir sprechen den Hinterbliebenen unser tiefstes Mitgefühl aus und danken allen Einsatzkräften für die geleistete Arbeit!

Einsatzbericht der Abt. Stadt
Einsatzende: 19:45 Uhr

6.) 05.07.2019 Auslaufende Betriebsstoffe, L2310 Urphar

Zu auslaufenden Betriebsstoffen an einer Landwirtschaftlichen Arbeitsmaschine wurden wir um 8:00 Uhr gemeinsam mit den Abteilungen Bettingen und Wertheim alarmiert. Die Einsatzstelle wurde durch uns abgesichert sowie die Betriebsstoffe mittels Ölbindemittel gebunden, anschließend wurde die Einsatzstelle grob gereinigt.

Einsatzende: 08:35 Uhr
Einsatzbericht der Abt. Stadt


7.) 20.07.2019 Verkehrsunfall, L2310 Urphar Richtung Bettingen

Um 14:08 Uhr wurden die Abteilungen, Urphar, Bettingen und Stadt der Freiwilligen Feuerwehr Wertheim zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Zwei PKW waren kollidiert, es war keine Person eingeklemmt und es liefen keine Betriebsstoffe aus. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und unterstütze bei der Reinigung der Straße.

Einsatzende: 16:15 Uhr
Einsatzbericht der Abt. Stadt

8.) 06.10.2019 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, L2310 Urphar Richtung Eichel

Um 0:33 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Abteilung Bettingen und Wertheim-Stadt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus dass ein PKW, alleinbeteiligt aus uns nicht bekannten Gründen verunglückt war und der Fahrer bereits verstorben war. Da zunächst vermutet wurde dass eine weitere Person im Fahrzeug gesessen war wurde, auch mit Hilfe unsere Wärmebildkamera, das nahegelegene Mainufer sowie der Böschungsbereich auf einer Länge von mehreren Hundert Metern ohne Ergebnis abgesucht. Desweiteren wurde durch unsere Abteilung die Straße gesperrt und gesichert. Anschließend  konnten wir aus dem Einsatz herausgelöst werden. Abteilung Stadt. führte weitere unterstützende Maßnahmen für die Polizei durch.
Wir danken den Abteilungen Wertheim-Stadt und Bettingen für die gute Zusammenarbeit und sprechen den Hinterbliebenen unser tiefsten Mitgefühl aus.

Einsatzende: 03:20 Uhr
Einsatzbericht der Abt. Stadt




Quelle Bilder: Feuerwehr Wertheim Abt. Stadt

9.) 03.11.2019 Verkehrsunfall, L2310 / Dietenhaner Str. Urphar

Um 12:45 Uhr sind wir zufällig als Ersthelfer zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung L2310 / Dietenhaner Straße gekommen. Die Einsatzstelle wurde abgesichert, die Polizei verständigt und die durch Erde und Steine verschmutze Fahrspur nach Absprache mit der Polizei grob gereinigt.

Einsatzende: 13:40 Uhr



Termine & Veranstaltungen
 
Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie müssen wir auf unbestimmte Zeit alle Übungen und sonstigen Veranstaltungen absagen.
 
Es waren schon 13144 Besucher (31027 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden