Einsätze 2015

Einsätze 2015

1.) 06.01.2015 VU, eingeklemmte Person, Urphar Richtung Reicholzheim



Um 10:20 Uhr wurden die Abteilungen Urphar, Bettingen und Stadt der Freiwilligen Feuerwehr Wertheim zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Ein PKW hatte sich aufgrund der Glätte überschlagen. Die Person wurde befreit und der PKW aufgestellt.
Einsatzende: 13.12 Uhr.


2.) 05.02.2015 Kaminbrand, Urphar

Um 17.53 Uhr wurden die Abteilungen Urphar, Bettingen und Stadt der Freiwilligen Feuerwehr Wertheim zu einem Kaminbrand alarmiert. Die Einsatzstelle wurde kontrolliert und bis zum Eintreffen des Kaminkehrers der Brandschutz sichergestellt.
Einsatzende: 19.36 Uhr.


3.) 15.04.2015 Containerbrand, Urphar


Um Mitternacht wurden die Abteilungen Urphar, Bettingen und Stadt der Freiwilligen Feuerwehr Wertheim zu einem Containerbrand alarmiert. Das Feuer wurde abgelöscht und der Container mit Wasser befüllt.
Einsatzende: 1.00 Uhr.


4.) 06.07.2015 VU, auslaufende Betriebsstoffe, Urphar L2310


Um 06:10 Uhr wurden die Abteilungen Urphar, Bettingen und Stadt der Freiwilligen Feuerwehr Wertheim zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad flossen Betriebsstoffe aus. Diese wurde gebunden und die Einsatzstelle abgesichert.
Einsatzende: 07.15 Uhr.


5.)
13.09.2015 Brandsicherheitswachdienst, LEA Wertheim-Reinhardshof

Um 18.00 Uhr wurden wir, aufgrund der überraschenden Ankunft der Flüchtlinge, von der Führungsgruppe alamiert. Ab 22.00 Uhr stellten wir, mit einem selbstständigen Trupp, den Brandschutz sicher und kontrollierten die entsprechenden Gebäude.
Einsatzende: 06.45 Uhr.


6.) 30.11.2015 THL, Sturmschaden, Urphar

Nachdem wir telefonisch von der Ortsverwaltung Urphar alarmiert wurden, dass der Weihnachtsbaum, durch den Sturm in der Nacht, in gefährliche Schieflage geraten ist, rückten wir um 17.00 Uhr zur Sicherung des Baums aus. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und legten den Baum um, da aufgrund des anhaltenden Windes keine andere Möglichkeit bestand, den Baum zu sichern.
Einsatzende: 18.00 Uhr.



Termine & Veranstaltungen
 
23.01, 18:30 Uhr: Gruppenführer-Übung
16.02, 16:00 Uhr: Atemschutz-Übung
Werbung
 
 
Es waren schon 7333 Besucher (18562 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=